Gemeindebrief-Nr2-2021
P. 1

Schweizerische Interessengemeinschaft Elektrosmog-Betroffener
2021׀2 Brief an die Gemeinden Neues von Gigaherz.ch für Behörden und Politik
Ein uraltes Sprichwort sagt: Die Wahr- heit hat immer drei Seiten. Meine, deine und diejenige, wie es wirklich ist.
Mit diesem Gemeindebrief erlauben wir uns, Ihnen unsere Seite der Wahrheit aufzuzeigen, damit Sie sich ein Bild da- von machen können, wie es wirklich ist.
Wer sind wir? Sicher nicht die kleine, aber laute Minderheit, wie wir von den Mobilfunkbetreibern gerne hingestellt werden. Gemäss Bundesamt für Statistik vertreten wir diejenigen 60% der Bevöl- kerung, welche Sendemasten des Mobil- funks, insbesondere von 5G, für eher bis sehr gefährlich halten. Als demokratisch gesinnte Bürgerinnen und Bürger und
Behörde in erster Instanz sollten Sie ge- legentlich die nachfolgenden 15 Seiten aufmerksam lesen.
Nichtionisierende Strahlung, zu welcher auch die Funkstrahlung, also die Strah- lung aus Mobilfunkantennen gehört, ist nicht einfach zu verstehen. Doch 60% Ihrer Gemeindebürgerinnen und -bürger können sich nicht irren, Ihre Gemeinde besteht nicht zu 60% aus Dummköpfen! Die gut organisierten und weltweit ver- netzten Mobilfunkkritiker verfügen heu- te über gleichwertige, wenn nicht gar bessere Fachleute als urteilende Behör- den und Gerichtshöfe.
Hans-U. Jakob, Präsident Gigaherz.ch
INHALT
Mobilfunk und Lügen .................................... Seite 3 Die grossen 5G-Lügen.................................... Seite 5 5G ist nicht gesundheitsverträglich.............. Seite 13 5G-Übung bitte sofort abbrechen................ Seite 15

























































































   1   2   3   4   5